Anbindehaken

erprobt und für super befunden - der Beste und sicherste

Zum Anbinden wählen wir einen sogenannten Nothaken, an dem sogar das Anbinden mit Knotenhalfter gefahrlos möglich ist. Der Trick: das Seil im Nothaken gibt langsam nach, wenn das Pferd zieht, macht aber dennoch so viel Druck am Pferdekopf, dass das Pferd nur langsam weg kommt. Sobald das Pferd aber einen Schritt nach vorne macht, lässt auch der Druck sofort nach und das Pferd findet schnell zum Komfort zurück. Durch die Bewegungsfreiheit entsteht keine Panik und ohne Panik lernt das Pferd, dass Anbinden nichts Schlimmes ist. 

Die Seillänge im Nothaken ist variabel. Wir empfehlen ein Arbeitsseil von drei bis sechs Meter Länge. Wir haben noch nie erlebt, dass ein Pferd bis zum Ende zieht. Unsere Erfahrung zeigt, dass die Pferde nach wenigen Übungseinheiten schnell wieder nach vorn gehen und nur ein kurzer Zug auf´s Seil kommt.

Anbindehaken Nothaken

Haken aus Aluminium, leicht und stabil, überall einsetzbar für sicheres Anbinden. Du kannst auch direkt das passende Seil im Set dazu bestellen, dafür am Ende des Bestellprozessen einfach Wunschfarbe angeben.

27,00 €

  • verfügbar
  • 1 - 3 Tage Lieferzeit